Pferdeland Hediger & Pauli

Freibergerzucht - Pferdeverkauf - Kutschenfahrten

Hans Hediger und Irène Pauli

Seetalstrasse 13
CH-5102 Rupperswil

079 206 19 69
oder
079 653 81 19

Mail: irenepauli@bluewin.ch

 

Über uns

An der Hauptstrasse in Rupperswil steht eines der ältesten Häuser der Gemeinde.
Es ist ein Bauernhaus mit einem absolut genialgrossen Dach. Darunter hat es Platz für zwei Wohnungen, einen riesigen Heu- und Strohstock und einen grossen Stall.
Hier ist unser Zuhause: an der Seetalstrasse 13 in Rupperswil.

In unserem Stall stehen die verschiedensten Tiere, vorwiegend aber Pferde, vor allem Freibergerzuchtstuten mit deren Fohlen, drei Freibergerhengste, Irländer Warmblutpferde und Paints.

Alle Pferde werden täglich bewegt. Das ist eine enorme Arbeit, welche von einer Person allein niemals erledigt werden könnte.
 

Hans Hediger, ist der Besitzer des Hofes. Seit seiner Kindheit lebt er auf dem Bauernhof und arbeitet mit Pferden. Jahrzehntelang betrieb er neben der Landwirtschaft eine Fuhrhalterei. Alle seine Pferde werden heute noch angespannt. Heute ist er Privathengsthalter, Pferdezüchter, Pferdeausbildner und Trainer und Coach der IG Freiberger Aargau. Er ist das Herz des Betriebes und koordiniert die täglichen Aufgaben mit seinen Mithelferinnen und Mithelfern.

 

Seine Lebenspartnerin Irène Pauli ist die Frau für alles: Management, Administration, Büro, Organisation, Putz- und Aufräumdienst usw. Als Lehrerin in Rupperswil ist sie sich Organisatorisches gewöhnt. In der Freizeit verschreibt sie sich neben all den vielen Arbeiten rund um den Hof ihrem Hobby: Irländer Warmblutstute "Mira", Paintzuchtstute "Lady Bar Bailey" und der Australien Shepherd Hündin "Fiera".

 

 

 

 

Der Sohn Roger Hediger übernimmt die Verantwortung für den gesamten Maschinenpark und die Abteilung Landwirtschaft. Er organisiert alles rund um die Feldarbeit und hat diese Aufgabe völlig im Griff. Roger hat sein Diplom als Landwirt als zweite Berufsgrundlage.

 

Fabienne Hediger ist die jüngste Tochter von Hans Hediger. In ihrer Freizeit reitet und hilft sie auf dem väterlichen Hof. Da sie als Koch auswärts arbeitet, ist sie nur noch selten beim Reiten zu Hause anzutreffen.

 

 

 

 

Janine Hofer hat ihr eigenes Pferd "Andy de L'Aube" (CH) im Stall. Sie ist eine der Reiterinnen der IG Freiberger Aargau und bildet jedes Jahr mehrere junge Freibergerpferde aus.
Mit unserem Freibergerzuchthengst "Houston" konnte sie sich auf verschiedenen Turnierplätzen jedes Jahr fürs Dressurfinale in Avenches qualifizieren.

 

Ursula Schmid ist die gute Seele der Mannschaft. Sie verwaltet und organisiert mit grossem Engagement alles rund ums Gastronomische.

 

zum Seitenanfang